What is Love? Von Amor bis Tinder

anlässlich der kommenden Ausstellung „What is Love? Von Amor bis Tinder“ (7. Juli – 21. Oktober 2018) in der Kunsthalle Bremen ruft die Kunsthalle Bremen und das Monopol-Magazin einen Kunstpreis aus. 

 

Künstler/innen sind eingeladen Arbeiten zum Thema „Liebe & Dating im digitalen Zeitalter“ ab dem 1. Mai 2018 auf der Seite www.WhatIsLove.de einzureichen. Bewerbungsschluss ist der 8. Juli 2018.

Drei Arbeiten werden prämiert. Die erstplatzierte Arbeit wird mit 3.000 € prämiert und im Rahmen der Ausstellung  „What is Love? Von Amor bis Tinder“ ab August bis zum 21. Oktober 2018 in der Kunsthalle Bremen präsentiert.

 

In der Ausschreibung im Anhang finden Sie weitere Informationen zur Ausschreibung. Wir danken Ihnen für die Veröffentlichung bzw. Weiterleitung dieser Information und stehen für eventuelle Rückfragen gerne zur Verfügung.

Sofern Sie Flyer und eine Aushang wünschen senden wir Ihnen gerne Drucksachen zur Auslage zu. Bitte lassen Sie es mich wissen, sofern Sie daran interessiert sind.

www.kunsthalle-bremen.de
www.twitter.com/Kunsthalle_HB

www.facebook.com/KunsthalleBremen

http://blog.kunsthalle-bremen.de/

www.youtube.de/KunsthalleBremen

www.instagram.com/Kunsthalle.Bremen

voicerepublic.com/users/kunsthalle-bremen

 

Tulpen, Tabak, Heringsfang. Niederländische Malerei des Goldenen Zeitalters, 7. April bis 26. August 2018

Kühles Licht und weite See. Niederländische Meisterzeichnungen und ihre Restaurierung, 7. März bis 1. Juli 2018

50  Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven, 5. Mai bis 19. August 2018

 

Informationen zu unseren aktuellen und zu kommenden Ausstellungen finden Sie hier.

Ausstellung von: 
Kunsthalle Bremen und das Monopol-Magazin
von: 
Samstag, 7. April 2018
bis: 
Sonntag, 21. Oktober 2018
Copyright © 2011 BBK BONN, RHEIN-SIEG e.V.
Designed by VTC-Net