Litfaßsäule und Veranstaltungen

Finissage Ausstellung PAS DE DEUX
Sonntag, 14. Januar 2018 - 16:00

Kunstraum Villa Friede, Mainzerstr. 141 – 143, 53179 Bonn

Einladung

Zum Jahresauftakt möchten wie Sie / Euch gern zur Finissage der Kunstausstellung PAS DE DEUX einladen

Tel.: 0162 961 73 68 oder 0160 468 46 81

 

vorgetragen von Kindern und Jugendlichen

unter Leitung von Christine Gerwig & Efraín González

 

Spenden werden erbeten

Einladung Eröffnung KM 570 WINTERFEST 2017
Samstag, 16. Dezember 2017 - 14:00

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,

 

ich möchte euch ganz herzlich zur Eröffnung unserer WINTERFEST-Ausstellung am Samstag, 16.12.17 von 14.00 bis 18.00 Uhr im KUNSTRAUM KOBLENZ-EHRENBREITSTEIN einladen.

 

Mitglieder des Kunstvereins Mittelrhein e.V.  – KM570 -  stellen aus.

 

Eröffnung Samstag, 16. Dezember 2017 , von  14-18 Uhr  u.n.V.

 

Für die Dauer der Veranstaltung können zu den Öffnungszeiten kleine Arbeiten der Mitglieder des Kunstvereines zum Vorzugspreis erworben werden.

 

geöffnet: Mi und Sa von 15-18 Uhr

 

KUNSTRAUM, 56077 Ehrenbreitstein, Hofstrasse 268
 

Jahreskunstausstellung im Roentgen Museum Neuwied 2017 läuft noch bis zum 18.02.2018.

Öffnungszeiten: Di-Fr 11.00 - 17.00 Uhr, Sa+So 14.00-17.00 Uhr, samstags freier Eintritt, 23.12.2017 - 26.12.2017 und 30.12.2017 - 01.01.2018 sowie montags: geschlossen. Roentgen-Museum Neuwied, Raiffeisenplatz 1a, 56564 Neuwied, https://www.kreis-neuwied.de/kv_neuwied/Roentgen/ und https://www.facebook.com/roentgenmuseumneuwied

 

Das Gesicht der Landschaft Rhein und Siebengebirge
Donnerstag, 30. November 2017 (All day) bis Sonntag, 29. April 2018 (All day)

in der Anlage finden Sie die Übersicht unserer Termine für die Monate Dezember und Januar, darunter Führungen, „Kostproben“ und Backen im „Königswinterer Ofen“.

 

Neben den beiden neuen Sonderausstellungen

  • August Sander: Das Gesicht der Landschaft – Rheinland und Siebengebirge, und
  • Rheinische Landschaften im 20. Jahrhundert - Mit Werken der Sammlung RheinRomantik (ab 7. Dezember)

zeigen wir im Museumsfoyer in der Adventszeit eine weihnachtliche Präsentation

  • „Der andere Glanz“ - Historischer Weihnachtsschmuck aus der Sammlung Irmgard Becker.
  • Hierzu werden auch in diesem Jahr „Weihnachts-Wundertüten“ angeboten. Sie enthalten – nicht nur für Kinder – Faltobjekte, Bastelmaterial und weitere kleine Überraschungen aus der eigenen „Museumswerkstatt“.

 

 

Für die Berücksichtigung der Termine in Ihrem Veranstaltungs- und Ausstellungskalender bin ich Ihnen sehr dankbar.

Bildmaterialien zu den Sonderausstellungen und ggf. auch zu einzelnen Veranstaltungen können auf Wunsch bereitgestellt werden.

Einladung zum dritten Advent am 17.12 ins Atelier Oberstaat
Sonntag, 17. Dezember 2017 - 12:00

Liebe Kunstfreundinnen und Freunde,

 

die Oberstaatskünstler Manuele Klein und Detlev Weigand,

laden Sie / Euch am dritten Advent

 

Sonntag den 17.12.2017 in der Zeit von 12.00 - 18.00 Uhr

 

zu einem Kunstgenuss der besonderen Art ein.

 

Zu garantiert weihnachtlichen und nicht weihnachtlichen Melodien

bieten wir Ihnen / Euch neue Exponate aus unserem Kunstschaffen,

darunter eine Reihe von frühen, kleinen Arbeiten von Detlev mit dem Titel

"First born is dead oder früher Weigand fängt den Wurm" sowie

eine neue Serie von Manuele "Oberstaat im Quadrat"  zu moderaten "Behaltmichoderverschenkmich" Weihnachtssonderpreisen.

Zudem bekommt jeder Käufer sebst gebackene Engelskekse oder

eine gute Flasche Rotwein zum Kunstbetrachtungsgenuss geschenkt.

 

Dazu servieren wir u.a. Glühwein, Kuchen und reichlich gute Laune.

Kommt zahlreich, es lohnt sich!

 

Es freuen sich herzlich

Eure Oberstaatskünstler

 

Manuele Klein & Detlev Weigand

 

Am zweiten Advent Wochenende sind wir zu Gast in Münster bei der diesjährigen

" artconnection "

wer möchte, kann uns dort sehr gerne aufsuchen. Alle Informationen dazu findet ihr im Anhang !

wkn einladung zur ausstellung 10. petersburger hängung
Sonntag, 2. Dezember 2018 - 18:00

Ausstellung

10. PETERSBURGER HÄNGUNG 

- GROSSER WEIHNACHTSVERKAUF

Am Samstag den 02.12.2017 um 18.00 Uhr findet die Vernissage:

WILLKOMMEN!!! WILLKOMMEN!!! WILLKOMMEN!!! WILLKOMMEN!!! WILLKOMMEN!!! WILLKOMMEN!!! WILLKOMMEN!!!

WestKunst Praktikantin Alina Letyk reicht Ihnen ein Begrüßungssekt am Empfang

Erröfnungsrede:  Dr. Oliver Strank

                               Milli Romic, Stadtverordnete in Frankfurt am Main

Musik: Dr. Oliver Strank- Cello

                    

       Versteigerung: WKN Biet-Agent Hans- Jürgen Rudnick

 

 Am 10.12.2017, 16:00 - 21:00 Uhr: – Kunst & Wein - exzellente Weine (http://www.crociani.it)
- Cocina Argentina Grill & Latinjazz

Am 17.12.2017, 17:00 - 22:00 Uhr: -Finissage - Weihnachtsfeier - gemeinsam Weihnachtslieder singen

 

        Ausstellungsdauer: vom 02.12. bis zum 17.12.2017

Öffnungszeiten: Mo bis Sa  von  16:00 bis 19:00

           im KunstRaum Westkunst Frankfurt Nied,
           Bolongarostr.112, 65929 Frankfurt Höchst

Artvent 3.12.17
Sonntag, 3. Dezember 2017 - 14:00

Trägerverein für das Künstlerforum Bonn und das kurfürstliche Gärtnerhaus e.V.

Leitung Künstlerforum: Susanne Grube

Adresse:
Hochstadenring 22-24
53119 Bonn
Tel: 0228/ 9695309
Fax: 0228/ 9695446

info@kuenstlerforum-bonn.de

Öffnungszeiten: Di-Fr: 15.00-18.00 Uhr, Sa: 14.00-17.00 Uhr, So: 11.00-17.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

zum 1. Advent, zu Artvent IV am Sonntag, 3. Dezember von 14 bis 18 Uhr im Künstlerforum laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde ganz herzlich ein. Kommen Sie vorbei, um in vorweihnachtlicher
Atmosphäre mit Glühwein, Kaffee und Gebäck bewirtet zu werden und vor allem, um durch das Angebot von erschwinglicher Kunst, nicht teurer als 100 €, zu schauen. Unser Förderverein hat nun zum vierten Mal
viele Werke zusammengetragen. Künstlerinnen und Künstler aus Bonn und der Region, Mitglieder der Künstlergruppen, der GEDOK oder Bonner Kunstpreisträger und Macke-Medaillen Träger haben Arbeiten
gespendet, damit sie zugunsten des Künstlerforums und des Kurfürstlichen Gärtnerhauses verkauft werden können. Ein Besuch am Hochstadenring lohnt sich am ersten Advent auf jeden Fall, wenn das Museum
Macke Haus eröffnet wird und im Kunstverein das Jahresgabenwochenende stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen
Künstlerforum Bonn

Einladung zum Vortrag am 30. November 2017, Aachen
Donnerstag, 30. November 2017 - 19:00

EINLADUNG

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Rahmen der Herbstsitzung des Ökumenischen China-Arbeitskreises (ÖCAK) in Aachen laden wir Sie sehr herzlich ein zum Vortrag mit anschließender Diskussion:

 

Donnerstag, 30. November 2017, 19.00–20.30 Uhr

 

Markus Fiebig, Freie Universität Berlin, Institute for Islamic Studies

„Islamische Bildungslandschaften in China“  

 

Moderation: Isabel Hess-Friemann, Evangelische Vorsitzende des ÖCAK           

 

Veranstaltungsort:

Bischof-Hemmerle-Haus

Friedlandstraße 2

52064 Aachen

0241/4462-150

http://bischof-hemmerle-haus.kibac.de/lage

 

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen und bitten nach Möglichkeit um Rückmeldung beim China-Zentrum (feith@china-zentrum.de).

 

Mit besten Grüßen aus Sankt Augustin

 

P. Martin Welling SVD

Katholischer Vorsitzender des ÖCAK

 

China-Zentrum e.V.

Arnold-Janssen-Str 22

D-53757 Sankt Augustin

Tel. 02241-237432 oder 735

Fax 02241-205841

feith@china-zentrum.de

www.china-zentrum.de

 

Vernissage b o n n h o e r e n Maia Urstad zeit-ton-passagen
Mittwoch, 29. November 2017 - 18:00

Die Norwegerin Maia Urstad, stadtklangkünstlerin bonn 2017, hat ihre neue Klanginstallation zeit-ton-passagen speziell für die Welckerpassage am World Conference Center Bonn (WCCB) entwickelt.

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung am Mittwoch 29.11.2017 um 18:00!
 
Urstads öffentliche Rundfunkinstallation entstand im Rahmen des Projekts b o n n  h o e r e n der Beethovenstiftung Bonn.
Sie gleicht einer Reise in die Klangwelt der Sprachen und Radiosignale. Für die Arbeit öffnete die Deutsche Welle, diesjährige Kooperationspartnerin von b o n n  h o e  re n, ihr Archiv. Ein Teil des dort seit den 1950er Jahren gesammelten Audiomaterials, das von Rundfunkmitschnitten in vielen verschiedenen Sprachen bis hin zu rundfunkspezifischen Geräuschen reicht, wurde von Maia Urstad bearbeitet und bildet nun die Grundlage ihrer 40-kanaligen ortsspezifischen Klanginstallation in der Welckerpassage.

Laufzeit: Do. 30.11.2017 – Mo. 31.12.2018 / täglich 10:00 – 20:00

Ort: Welckerstraße (Passage zwischen GOP und WCCB), 53113 Bonn

www.bonnhoeren.de  

Kurator & Projektleiter von bonn hoeren: Carsten Seiffarth

Seiten

Copyright © 2011 BBK BONN, RHEIN-SIEG e.V.
Designed by VTC-Net