Litfaßsäule und Veranstaltungen

SCHWARZMARKT 1.2. September
Samstag, 1. September 2018 (All day) bis Sonntag, 2. September 2018 (All day)

Sehr geehrte KunstfreundInnen,

hiermit lade ich Sie herzlich zum SCHWARZMARKT ein. Ich bin dort als Ausstellerin mit  Tuschezeichnungen vertreten
und würde mich freuen manche von Euch dort zu sehen.
https://www.eka-trier.de/veranstaltungen/events/schwarzmarkt.html
Schwarzmarkt - 3. Trierer Handpressenmesse*

01. und 02.09.2018
* eine Veranstaltung der Freunde und Förderer der Stadtbilbliothek Trier und der Treviris Handpresse

Finissage der Sommerausstellung Summer Mix 2018
Sonntag, 19. August 2018 - 17:00

Liebe Freunde der Fabrik45, 

 

zum Abschluss unserer diesjährigen Sommerausstellung in der Fabrik 45 in Bonn, veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Lighthouse e.V und der Galerie Firla eine
 
 
Benefizlesung mit Jochen Busse 
 
 
 
„Wo wir gerade von belegten Brötchen reden - Die Komödie meines Lebens“ … und andere Randgeschichten von Jochen Busse zugunsten von Bonn Lighthouse e. V., Verein für Hospizarbeit

Vor wenigen Wochen noch gastierte das Ensemble um Jochen Busse im Contra-Kreis-Theater Bonn. Er selbst besuchte im Juni die erfolgreiche Benefizlesung aus der Veranstaltungsreihe „Lighthouse liest“ mit Christine Westermann im Pantheon Theater. Nun wird der Schauspieler, Kabarettist und Autor am Sonntag, den 19. August 2018 ebenfalls zugunsten von Bonn Lighthouse e. V. aus seinem Leben erzählen. Als Finissage zur jährlichen Sommerausstellung Summer Mix 2018 der Galerie Firla, findet die Lesung von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Fabrik 45, Hochstadenring 45, Bonn statt.

Der Eintritt ist frei! Spenden sind erwünscht und immer herzlich willkommen.

Sonntag den 19. August 2018, Fabrik 45, Hochstadenring 45, Bonn, Beginn: 17.00 Uhr

Bonn Lighthouse e. V. setzt sich seit 1992 für die Belange schwer kranker Menschen sowie deren Angehörige ein. Unser Wohnprojekt bietet schwer erkrankten Menschen ein Zuhause, das ihnen eine individuelle, selbstbestimmte Lebensgestaltung entsprechend der eigenen Krankheits- und Lebenssituation ermöglicht. Unser Ambulanter Hospizdienst begleitet Sterbende, deren Angehörige und Trauernde in ihrem häuslichen Umfeld. Bonn Lighthouse e. V. ist Kooperationspartner der Palliativstation „Saunders“ an der Uniklinik Bonn.
Seit 2008 begleiten wir Menschen mit geistigen Behinderungen. Hier arbeiten wir regional mit dem Heilpädagogischen Heim des Landschaftsverbandes (LVR HPH) in Bonn-Vilich sowie mit der Lebenshilfe Bonn zusammen. Wir sind Herausgeber der Broschüre „Zukunftsplanung zum Lebensende“, einer Patientenverfügung in leichter Sprache.